Veranstaltungen 2020

Tag der offenen Tür Sonntag, den 15. März von 10 bis 16 Uhr 

10 - 16 Uhr 

Ausstellung Spannungsfelder

 mit Bildern von Petra Funk, Ricarda Rommerscheidt und Salvatore Russo

 +++

 10 – 16 Uhr

 Kurseinblicke

 +++ 

                  - fällt aus -


Theater & Kunst im, am und auf dem Bunker am Samstag, den 9. Mai

in Kooperation mit dem Bürgerverein Vilich-Müldorf

             - fällt aus -

 

Erstmalig veranstaltet der Bürgerverein Vilich-Müldorf mit Unterstützung der Freiräume am Samstag, den 9. Mai einen Tag mit Theater+Kunst am/im/auf dem Bunker an, auf und in der Mühlenbachhalle. Vielleicht haben Sie Lust, dabei zu sein ?! Nachfolgend haben wir alle Informationen zusammengestellt.

 

Bewerbungsverfahren zum Theater+Kunst am/im/auf dem Bunker an, auf und in der Mühlenbachhalle

Konzept:                                Kunstausstellung für alle Formen der bildenden Kunst (Kein Kunsthandwerk!)

 

freies Thema

 

Termin:                                  Samstag, den 9. Mai 2020 von 13.30 bis 21.00 Uhr

 

                                             Aufbau am Vorabend um 17 Uhr - Abbau am Samstag nach 21 Uhr

 

Teilnahmebewerbung:             Ausschließlich im Online-Bewerbungsverfahren (Keine Mappen o.ä.!!!!)

                                             an frei-raeume@t-online.de

 

                                             Bewerbungsschluss: 25. März 2020

 

                                             (bei Berücksichtigung in der Reihe des Eingangs und nur bei Vollständigkeit der Unterlagen)

 

Einzureichende Unterlagen:     max. 3 – 5 Bilder mit Angabe von Format, Technik, Preisvorstellun(Endpreis/siehe unten) im Format jpg als Mailanhang, Kurzvita, evtl. künstlerischer Werdegang/bisherige Ausstellungen, Foto des Künstlers/der Künstlerin (auch als jpg)

 

Rahmenbedingungen:              Für die Ausstellung steht noch kein Aufhängesystem zur Verfügung. Der Ausstellungsrahmen setzt daher mit Hinweis auf den Ausstellungsort (Bunkeraufgang/auf dem Bunkerdach/ Flur Erdgeschoss  (auf dem Bunkerdach sind Skulpturen denkbar) Improvisationstalent und Flexibilität voraus. Die Arbeiten müssen mit einer Hängevorrichtung ausgestattet sein. Rückseite bitte mit Namen und Größe des Bildes versehen. Für die Zeit des Verbleibs der o.g. Werke in den genannten Räumlichkeiten besteht keine Haftung seitens des Bürgervereins oder der Freiräume in Fällen höherer Gewalt, für abhanden gekommene oder beschädigte Werke, andere Veränderungen oder Verschlechterungen an den Werken und bei Nichtabholung zum angegebenen Termin. Der Ausstellende/Künstler verpflichtet sich pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt in einwandfreiem Zustand zu liefern, und die Bilder zum vereinbarten Zeitpunkt mit zu hängen - er versichert, alleiniger Inhaber sämtlicher Rechte an den auszustellenden Werken zu sein - und ebenso zum vereinbarten Zeitpunkt nach der Ausstellung die Arbeiten wieder abzuholen. Den Preis pro Werk setzt der Aussteller/Künstler fest. Es werden bei Verkauf 30 % Prozent auf das Werk erhoben. 15% davon gehen als Spende an den Bürgerverein Vilich-Müldorf zum Erhalt der Mühlenbachhalle und 15% an die Freiräume. Bei Erwerb einer Jahresmitgliedschaft im Bürgerverein VM  (35€) verzichtet der Bürgerverein auf seine Provision. Informationen (Vita, Foto des Künstlers, Fotos ausgewählter Werke für Werbezwecke, Inhalts-/Preisliste …) wie abgesprochen hält der Ausstellende/Künstler bereit. Die Werbung übernimmt der Bürgerverein. Sie erklären mit Ihrer Teilnahme an der Ausstellung Ihr Einverständnis, dass Fotos Ihrer Bilder und Bilder, die während der Ausstellung entstehen, vom Veranstalter Bürgerverein Vilich-Müldorf und den Freiräume für Werbezwecke (Homepage, Presse etc.) genutzt werden dürfen. Der Ausstellende/Künstler erklärt sich bereit, seinen Verteiler/Bekanntenkreis einzuladen (über Flyer, Emailverteiler und weitere Möglichkeiten, die ihm zur Verfügung stehen). Ein Verwaltungsaufwand für die Ausstellung und eine Umlage der Ausstellungskosten ist nicht vorgesehen. Bei ausreichendem Interesse ist evtl. eine Broschüre angedacht, in der alle an der Ausstellung Mitwirkenden, vorgestellt werden. So Sie dies wünschen, bitten wir Sie, sich mit 10€ an den Kosten zu beteiligen. Bitte geben Sie dies bei Ihrer Bewerbung mit an, damit wir planen können!!!

 

                                               Es besteht die Möglichkeit, am Tag an einer selbst mitzubringenden Staffelei zu malen. Mitmachaktionen fürs Publikum sind durchaus erwünscht! Geben Sie bitte Ihre Ideen bei Bewerbung mit an, damit wir planen können! Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihr Einverständnis mit den hier dargelegten Rahmenbedingungen!

 

Rahmenprogramm:                  in Planung                   

 

 

 

Wir bitten um Verständnis, dass Künstler aus Vilich-Müldorf bei Eignung bevorzugt behandelt werden!

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.* Wir freuen uns, mit diesem Kunst- und Kulturtag und Ihnen die zahlreichen Veranstaltungen im Ort um ein weiteres Highlight zu erweitern! Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldung und grüßen herzlich aus dem schönen Vilich-Müldorf.

 

 

 

Thomas Biedermann                                                                                        Beate Bach-Flaeschner

 

für den Bürgerverein Vilich-Müldorf                                                                   für die Freiräume

 

 

 

thomas.biedermann@bv-vilich-mueldorf.de                                                             frei-raeume@t-online.de
www.bv-vilich-mueldorf.de                                                                                    www.frei-raeume.net

 

Spanien - Weinanbau zwischen Tradition und Moderne - Weinprobe mit der Bodega Aachen

Freitag, den 19. Juni um 20 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rainer Baumann von der Bodega Aachen präsentiert acht zur Jahreszeit passende Weine aus Spanien. Natürlich darf spanischer Schinken und Käse dabei nicht fehlen.

Homepage www.bodega-aachen.de

Kosten: 25€

Anmeldeschluss: 5.Juni

Ahnenforschung: Wie fange ich an? Vorträge mit Josef Pastor

- Weitere Termine auf Anfrage -

Spanischer Wein in all seinen Dimensionen wird es auch wieder in 2020 bei der traditionellen Weinprobe der Bodega, bei gutem Wetter hoffentlich wieder im lauschigen Garten der Freiräume. Rainer Baumann präsentiert zur Jahreszeit passende Weine aus persönlich ausgesuchten, besitzergeführten Weingütern Spaniens. Natürlich darf spanischer Schinken und Käse dabei nicht fehlen. 

Teilnehmer: 10 - 20

Kosten: je Termin18€ inkl. Getränk und Knabbereien

Hinweis: Der 2.Termin alleine ist nur mit Vorerfahrung buchbar. 

Zum Inhalt:

Möchten Sie einen Stammbaum oder eine Ahnentafel für Ihre Eltern oder Kinder erstellen oder eine Familienchronik vorbereiten? In seinen Vorträgen möchte Josef Pastor Ihnen dazu das Rüstzeug an die Hand geben. Als idealen Einstieg in dieses interessante Hobby erfahren Sie mehr über die Genealogie Ihrer Vorfahren und lernen Quellen und Ressourcen für die notwendigen Recherchen kennen. Anhand von Beispielen erhalten Sie viele hilfreiche Tipps und Unterstützung zum richtigen Start. Am zweiten Abend werden die theoretischen Grundlagen gefestigt und zur praktischen Seite erweitert. Sie erfahren mehr über erste internetbasierte Recherchen und die Dokumentation Ihrer Forschungsergebnisse mit geeigneter Software zur Ahnenforschung.

Zum Referent

Josef Pastor lebt mit seiner Familie in Hennef. Er ist beruflich als Ingenieur tätig und betreibt das Genealogiehobby seit rund 13 Jahren. Ehrenamtlich leitet er die Bezirksgruppe Bonn der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e. V. (WGfF) und ist auch Mitglied in einigen anderen Genealogie- und Geschichtsvereinen.