Veranstaltungen im Überblick

Rahmenprogramm zur Ausstellung

"Herzräume und Liebessprünge"

01.09.2017   17.00-   19.00  

Vernissage der Ausstellung "Herzräume und Liebessprünge"

(siehe: Ausstellungen)

 

 
03.09.2017   16.00- 19.00  

Tag der offenen Tür mit Rahmenprogramm und Kurspräsentationen

(siehe: Tag der offenen Tür)

 

 
03.09.2017   19.00  

Liebe - muss das sein? - Kabarettistische Lesung mit dem Duo "Dörmer Kroemer"

(siehe: Kabarett und Theater)

 

 
18.09.2017   18.30  

Treue und Verrat: Denkma(h)l - Philosophie trifft Kulinarik

mit Markus Melschers (siehe: Philosophie und Kulinarik)

 

 
26.09.2017   09.30  

Einsam, zweisam, dreisam - Literaturfrühstück

(auch am 14.11. und 12.12; siehe: Literaturfrühstück

 

 
06.10.2017   10.30  

Film-Erzählsalon  "Fräulein, wie geht das? - Bonner und Bönnsche Schulgeschichten aus der Volksschulzeit mit Georg Divossen (siehe: Film-Erzählsalon)

 

 
13.11.2017   18.30  

Aufmerksamkeit: Denkma(h)l - Philosophie trifft Kulinarik: 

mit Markus Melchers

(siehe: Philosophie und Kulinarik)

 

 
17.11.2017   19.30 .- 21.00  

"Liebe, Eifersucht und Mord"

Krimilesung mit Karin Büchel und Alexa Thiesmeyer  

(siehe: Lesungen)

 

 
19.11.2017   10.00 - 16.00  

Tag der offenen Tür im Rahmen der Aktion "Rund ums Bahnhöfchen"

(siehe: Tag der offenen Tür)

 

 
19.11.2017   16.00 - 17.30  

Grimms Märchen für Erwachsene

- auswendig und in Originalsprache erzählt von Rose Wolfgarten

(siehe: Lesungen)

 

 
08.12.2017   10.30  

Film-Erzählsalon Weihnachtsbräuchen auf der Spur mit Georg Divossen

(siehe: Film-Erzählsalon)

 

 
15.12.2017   17.00- 19.00  

Finissage der Ausstellung "Herzräume und Liebessprünge"

(siehe: Ausstellungen)

 

 
     (Stand: 09.10.2017)  
Weitere Informationen siehe Link zur jeweiligen Veranstaltung bzw. Menu oben.     

Mit Ausnahme von Vernissage, Tag der offenen Tür und Finissage freuen wir uns über Ihre Anmeldung. Bitte bedenken Sie, dass Platz- und damit auch das Kartenkontingent begrenzt sind!

Rahmenprogramm zur vergangenen Ausstellung

"Märchen(t)räume - Geschichten und Kunst"