Buchfaltkunst

Bücher sind schon immer Christiane Sprengers Leidenschaft - egal, ob es große Bücher zum Lesen oder die knapp 9.000 Miniaturbücher ihrer Sammlung sind. Nachdem sich ebooks immer weiter verbreiteten und Bücher in ihrem Freundeskreis oftmals im Altpapier landeten, verfiel sie dem Upcycling von Büchern in Form von kleinen Hängeobjekten aus einzelnen Buchseiten oder der Buchfaltkunst ganzer Bücher zu schönen Schriftzügen und anderen Motiven. In den Freiräumen zeigt sie, wie man aus den nicht mehr genutzten Büchern Neues entstehen lassen kann, so z.B. Hängekristalle, Kusudamablüten, kleine Weihnachtsobjekte (Sterne, Engel ...) oder ganze Bücher zur Dekoration. Alle Kurse sind für Anfänger geeignet.

Bitte mitbringen: Papier-Bastelschere und gerne eigenes Buch, das "bearbeitet" werden möchte.

Kursnummer Datum             Uhrzeit                    Hinweise
Kurs 4g  15.09.2018 11:00h - 14.00h Hängekristalle, Kerzenständer und Kusudamablüten
Kurs 4h  15.09.2018 14:30h - 17.30h Hängekristalle, Kerzenständer und Kusudamablüten
Kurs 4 i  17.11.2018 11:00h - 14.00h Kleine Weihnachtsobjekte wie Sterne, Engel ... und Weihnachtsbaum oder Stern im Buch
Kurs 4j  17.11.2018 14.30h - 17.30h Kleine Weihnachtsobjekte wie Sterne, Engel ... und Weihnachtsbaum oder Stern im Buch

Teilnehmer: 6 - 8

 Kosten: 24€ je Kurs inkl. Pausensnack und Getränke

 

Download
Buchfaltkunst
Buchfaltkunst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.7 KB

 

 

 

 

 

 

 

Kursleitung:

Christiane Sprenger ist seit über 20 Jahren in der Softwareentwicklung für einen Versicherungskonzern in Bonn tätig. Zum Ausgleich gestaltet sie aus alten Büchern Neues zur Dekoration.

https://m.facebook.com/Neues-aus-alten-B%C3%BCchern-998768376827986/