Makramee-Schmuckwerkstatt

In den Kursen erhalten Teilnehmende in einem Basiskurs eine praktische Einführung in die wichtigsten Makramée-Knoten: Flachknoten/Nudo Plano und Rippenknoten/Nudo Bastón und Varianten mit diesen Knoten, um dann in weiteren Kursen verschiedene Schmuckstücke mit Edelsteinen oder anderen selbst mitgebrachten Materialien zu knüpfen. In den Kursen für Anfänger mit Vorkenntnissen/Fortgeschrittene werden Steine oder andere Anhänger/Materialien befestigt und/oder eingearbeitet. Aus alten Schmuckstücken kann so Neues entstehen. Der Basiskurs ist für Anfänger geeignet. Die weiteren Kurse setzen Kenntnisse der wichtigsten Makraméeknoten (Flach- und Rippenknoten) voraus.

Kursnummer     Datum             Uhrzeit                    Hinweise
 Kurs 8i 18.03.2019 15.00 - 18.00 Basiskurs: Einführung in die wichtigsten Makrameeknoten
 Kurs 8j 15.04.2019 15.00 - 18.00 Kurs für  Anfänger mit Vorkenntnissen/Fortgeschrittene: Steine befestigen oder einarbeiten
 Kurs 8k  09.04.2019 14.00 - 17.00 Basiskurs: Einführung in die wichtigsten Makrameeknoten
 Kurs 8l 16.04.2019 14.00 - 17.00 Kurs für Anfänger mit Vorkenntnissen/Fortgeschrittene

Teilnehmer: 6 - 8

Kosten:  36€ pro Kurs inkl. Getränke und Pausensnack zzgl. Material nach Verbrauch. Bei Buchung von Basiskurs und Kurs für Fortgeschrittene en bloc und Vorauszahlung 67,50€ (statt 72€)

Hinweis: Bei den Kursen für Fortgeschrittene können Materialien, die eingearbeitet werden sollen (Steine aus alten Schmuckstücken, Uhrziffern o.ä.) selbst mitgebracht werden oder stehen in Auswahl zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kursleitung: Jairo Quimbayo, Kolumbianer, erlernte seine Knüpftechnik (Makramee) auf seinen Reisen durch Südamerika und Europa und hat daraus seinen ganz eigenen Stil entwickelt