Buchbindewerkstatt

Mit den Techniken des Buchbinders: schneiden, falzen, kleben, nähen und pressen und fertigen wir schöne und nützliche Dinge für unseren Alltag: Eine Künstlermappe für Papier, ein genähtes Skizzenbuch, ein Notizbuch

mit Einband, ein Lesezeichen aus Marmorpapier und ein feines Kästchen. Der Kurs bildet eine Einheit und baut aufeinander auf. Daher sind die Termine nur en bloc buchbar.

Kursnummer       Datum              Uhrzeit                   
Kurs  22.01.2020 14.30 - 17.30
Kurs  25.03.2020 14.30 - 17.30
Kurs  13.05.2020 14.30 - 17.30

Teilnehmer: 4 - 6

Kosten: 108 € (3 Termine) inkl. Pausensnack und Getränke zzgl. 10 € Materialkosten pro Kurs

 

 

 

Kursleitung: Lisa Bille 

Die Künstlerin hat nach ihrem Pharmaziestudium in Bonn neben der Arbeit als Apothekerin künstlerische Techniken im Atelier der Universität Bonn studiert. Die Druckgrafik ist sie die zentrale Technik. Landschaften werden in Radierung und Akte in Holzschnitt umgesetzt. Sie experimentiert mit Material und Farben, die Größe geht von Briefmarke bis deckenhoch. Zuletzt waren die Arbeiten in der Bonner Theatergemeinde und in den Freiräumen zu sehen.