Ausstellungen

2020

Eine Bilderauswahl

- weitere folgen in Kürze -

Zu den Künstlern

Petra Funk lebt in Swisttal bei Bonn. Nach Intensivstudium Malerei in der Freien Kunstschule Bonn, Studium der Kunsttherapie / Sozialkunst an der Alanus Hochschule für in Alfter, Mitglied im BBK Bonn-Rhein-Sieg Kreis und Kunstforum ´99 in Rheinbach, Urban Sketchers Bonn

2017 Wanderausstellung 70 Jahre Grundgesetz u. A. in Düsseldorf, Bonn und Wiesbaden, 2016 „Berührungspunkte“, Anthroposophisches Zentrum in Kassel,  2016 Einzelausstellung „Eine Reise nach Brasilien“ in der VHS Moers, 2015 Einzel-ausstellung in der Orthopädische Praxis Am Melbbad, Bonn, 2014 „Parallelen und Kontraste“ Amtsgericht Rheinbach

Homepage: www.PetraFunk.de

Siehe ihr Kursangebot in den Freiräumen:

Mit Pinsel, Stift und Co.

 


Burkhard Gerkens

1949  in Mönchengladbach geboren

 

1972  Abschluss des Studiums als Kunst- und Werklehrers an der Pädagogischen Akademie in Aachen

 

1976  Diplom in Pädagogik an der PH in Bonn

 

1984 -90 Kurse in Aktmodellieren bei dem Bonner

 

Bildhauer Jupp Heinz

 

2006  Mitglied im Künstlerkeis Vorgebirge

 

ab 1980 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellung im Köln-Bonner Raum

 


Irmgard Hofmann lebt und arbeitet  seit 1976 in Bonn. Nach ihrem Studium an der FH in Köln (Visuelle Kommunikation) mit Schwerpunkt Illustration und Malerei machte sie sich selbstständig und arbeitet als Dipl. Grafik-Designerin im Grafikbüro Kava-Design.

Die Malerei: Irmgard Hofmann ist Mitglied im BBK Bonn Rhein-Sieg, der GEDOK und im Kunstverein Bad Godesberg. Zu ihren Vorlieben gehört die abstrakte Malerei, sie experimentiert mit Kohle, Tusche, Acryl und Sand. Meist arbeitet sie mit starken Farbkontrasten. Weitere Schwerpunkte ihrer Kunst sind digitale Illustrationen (Digital Art) und Monotypien.

Informationen zu Vita, Ausstellungen und künstlerischem Schaffen: 

Webseite: https://irmgard-hofmann.com/

Instagram: https://www.instagram.com/kava_hofmann/

Siehe ihr Kursangebot in den Freiräumen:

Mit Pinsel, Stift und Co.

 


Sidika Kordes, geb. 1965 in Stuttgart, Tischlerin, Diplom Bildhauerin und freischaffende Künstlerin, Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler/innen BBK Bonn Rhein-Sieg e.V.

Ausstellungen

2019 „artist in Residence“, Museum f. Zeitgenöss. Kunst, Opole, Polen

2019 devaSTATION, Oberschlesisches Landesmuseum, Ratingen

2019 Bauhaus „Innenräume“, Frauenmuseum Bonn

2018 devaSTATION in Kattowitz, Polen z. Klimagipfel, Galerie Künstlerverband

2017 Wissenschaftszentrum Bonn

2017 „Zwischenbilanz Bonn-Opole“, ein deutsch-polnisches Kunstprojekt, Frauenmuseum Bonn, Künstlerin und Kuratorin

2016 Opole, Galerie ZPAP, Polen

 

 


Sawatou Mouratidou, geboren und aufgewachsen in Griechenland. Zurzeit lebt sie mit ihrer Familie in Wien, nachdem sie viele Jahre in Deutschland und den USA verbracht hat. Absolventin des Certificate in Fiber Arts Program der University of Washington. Zahlreiche Fortbildungen bei namhaften Textilkünstlerinnen in Deutschland ,USA und Österreich. 2006 hat sich Sawatou Mouratidou beruflich ganz dem Textilen zugewandt und im selben Jahr ihr Label „Sawatou fiber Artist“ gegründet.Seitdem zahlreiche internationale Ausstellungen und seit 3 Jahren auch einige Projekte als Kuratorin. Gründungsmitglied von Wollmodus sowie auch der Maurer Werkstätten.

Als Kursleiterin begleitet sie viele Menschen auf ihrem Weg der Auseinandersetzung mit dem HANDwerk, der angewanden Kunst. Sie stellt ihnen das nötige Wissen zur Verfügung, damit sie ihre eigene Ausdruckform finden und somit ihre ganz persönliche Kunststücke gestalten.

Der Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit liegt seit einiger Zeit in der Visualisierung von “Inneren Zuständen“.

Siehe ihr Kursangebot in den Freiräumen: Filzwerkstatt Homepage: www.sawatou.com

 


Informationen zur Ausstellung Spannungsfelder vom17.01. - 21.06.2020 finden Sie hier: Archiv/Das Jahr 2020

Informationen zur Ausstellung Einblicke - Ausblicke vom 13.09. - 13.12.2019 und zur Ausstellung Spurensuche in Raum und Zeit vom 08.02.- 30.06.2019 finden Sie hier: Archiv/Das Jahr 2019.

 Informationen zur Ausstellung Kunstwechsel und Spurensuche" vom 26.01. bis 25.02.2018, zur Ausstellung "Dimensionen nah und fern" vom 09.03.bis 29.06.2018 zur Ausstellung "Kontraste - Schwarz/weiß vom 14.09 bis 02.12.2018" finden Sie hier: Archiv/Das Jahr 2018